Arbeitgeberin Stadt: Kompetent und vielfältig – die Benefits

Schön, dass Sie sich über eine Karriere bei uns informieren. Wir haben viele Gründe zusammengestellt, damit mehr daraus wird. Die Vielzahl der Angebote und Services haben wir nach Themen gegliedert, um Ihnen den Überblick zu erleichtern. Wir sind sicher, Sie finden das, was für Sie von Bedeutung ist. Uns ist nicht nur die Weiterentwicklung der Stadt sondern auch die der Mitarbeitenden wichtig. Deshalb arbeiten wir als Arbeitgeberin kontinuierlich daran besser zu werden.

Familie und Beruf

Einer der zentralen Bausteine unseres Selbstverständnisses ist die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Das zeigt sich in vielen Ausprägungen im Arbeitsalltag: Kinderbetreuung bei Fortbildungen, die Kita Stadtzwerge oder auch in der flexiblen Gestaltung der Arbeitszeit in allen Arbeits- und Lebensphasen, von der Betreuung der Kinder bis zur Pflege von Angehörigen. Die Stadt ist Teil des Netzwerkes Erfolgsfaktor Familie ». Nicht zuletzt durch flexible Arbeitsorte und mobiles Arbeiten (aus der langjährigen Telearbeit wurde zuletzt das Homeoffice) oder das Prinzip der Teamstrukturen. Ein erweiterter Arbeitszeitrahmen und eine Vielzahl an Arbeitszeitmodellen zeigen, dass abhängig von den Aufgaben vieles möglich ist.

Arbeitsatmosphäre

Selbstverständlich sind fachliche Qualifikationen und gute Leistungen wichtig. Diese lassen sich aber nur erreichen, wenn die Arbeitsbedingungen und das Miteinander stimmen. Durch flache Hierarchien und Teamstrukturen werden kurze Wege und gemeinsame Ziele gefördert, der aufmerksame Umgang mit Gleichbehandlungsthemen » ist seit vielen Jahren etabliert, Kampagnen gegen Ausgrenzung oder Gewalt zählen dazu. Unter allen Überschriften finden Sie das umfangreiche Fortbildungsprogramm, das sowohl die fachliche als auch die persönliche Weiterentwicklung bedient. Kommunikationsthemen erfreuen sich dabei großer Nachfrage und die Gesundheitskurse starten mehrfach im Jahr. Quer durch die Stadtverwaltung über alle Ämter und Betriebe hinweg werden innovative Themen in Projekten bearbeitet.

Büro und Homeoffice

„Büro“ ist eine mutige Überschrift, wenn allein schon die Aufgaben „draußen“ an der Luft oder in der Kinderbetreuung zusammen schon gut 30 Prozent der Arbeitsplätze ausmachen. Deshalb steht „Büro“ hier für alle vertraglichen und rechtlichen Sicherheiten, die eine Kommune unserer Größe für Sie bereit hält. Eine zeitgemäße technische Ausstattung gehört zu den Standards – nicht nur im Büro, gerade auch bei den Arbeiten draußen –, persönliche Fortbildungen im fachlichen und in der IT sind Teil des Arbeitsplatzes. Der Wunsch und die Möglichkeiten, im Homeoffice oder mobil zu arbeiten, nehmen kontinuierlich zu, Digitalisierungsprojekte » prägen seit vielen Jahren die Arbeit. Oldenburg war eine der ersten „E-Government-Kommunen“, ist in der Metropolregion Nordwest » mit Bremen und über die Landesgrenzen mit Groningen aktiv.

Persönliche Entwicklung

Jährlich werden umfangreiche zentrale Fortbildungsprogramme für die Mitarbeitenden angeboten: Die Angebote beziehen sich auf Fachwissen, auf IT, auf Gesundheit und social skills. Es gibt Training on job. Im Berufsalltag sind Jahresgespräche, offene Angebote zur persönlichen Personalentwicklung, Coaching, Teamworkshops und Förderungen von Weiterbildungen fester Bestandteil. Auch der Austausch in Gruppen wird begleitet. Für Führungskräfte gibt es spezielle Module, eine Bausteinreihe zu allen grundlegenden Themen, das Führungsfeedback und persönliche Beratung. „Verwaltung“ ist vielschichtig und bietet fachlich und persönlich viele Entwicklungs- und Veränderungsmöglichkeiten.

Werte und Gesundheit

Die regelmäßigen Gesundheitskurse kennen Sie jetzt schon, sie bieten zu mehreren Startterminen viel Bewegungsangebote zu Land und im Wasser, drinnen und draußen, allein und in der Gruppe, für Schnelle und Langsame. Betriebssportgruppen gibt es auch. Da lernen sich die Fachleute mal anders kennen. In Phasen, in denen es gesundheitlich nicht gut läuft, gibt es zahlreiche Hilfsangebote, vom Betrieblichen Eingliederungsmanagement, über Gesundheitscoaching oder Handlungshilfen zum Umgang mit psychisch erkrankten Mitarbeitenden.

Wir sagen es ausdrücklich: Die Stadt steht für Vielfalt, für Gleichstellung » und Inklusion und Diversität » und wendet sich aktiv gegen Rassismus und Gewalt. Die Stadt hat die Charta der Vielfalt » unterzeichnet, setzt auf die Umsetzung eines nachhaltigen Wirtschaftens und bietet zahlreiche Förderprogramme zu Energie ». Bereits dreimal wurde Oldenburg mit dem European Energy Award » in Gold ausgezeichnet, regelmäßig landen wir vorne, wenn es um den Titel Fahrradfreundliche Stadt » geht.

Die aktuellen Themen der Gesellschaft begegnen Ihnen in einer Kommune wie Oldenburg im Arbeitsalltag. Diesen bürgerfreundlich zu gestalten, für Rechtssicherheit und Verlässlichkeit zu sorgen, und dabei für die zukünftigen Jahre zu planen – zwischen diesen Pfeilern bewegen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die ihren Job im Großen wie im Kleinen erledigen.

Der Standort Oldenburg

Oldenburg ist schön und ein Standort mit hoher Arbeits- und Lebensqualität. Hier geben wir Ihnen einige Gründe », warum das so ist. Erfahren Sie mehr über Oldenburg aus unternehmerischer, touristischer und statistischer Sicht ».

Sie profitieren bei der Stadt Oldenburg von allen Vorteilen einer großen Kommunalverwaltung: Zum Beispiel von der Sicherheit einer tariflichen Bezahlung, von einem krisenfesten Arbeitsplatz oder einer verlässlichen Altersvorsorge. Wir bieten zudem flexible Arbeitszeiten, Homeoffice-Möglichkeiten und eine gute Work-Life-Balance, dazu auch die Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb eines mittelgroßen Unternehmens – insgesamt ein optimales Fundament für die nächste Phase Ihrer Lebensplanung.

Bildnachweise Icons: Freepik/www.flaticon.com