Team Internationale Beziehungen präsentiert sich im Fernsehen

Im November 2019 wurde im Rahmen der Sendung „Oldenburg 360 Grad“ über Oldenburgs internationale Städtepartnerschaften gesprochen. „Oldenburg 360 Grad“ ist ein Fernsehformat der Volkshochschule Oldenburg in Kooperation mit oeins, dem Lokalsender Oldenburgs.

Passend zum Schwerpunktthema 2019 der Volkshochschule, „Europa“, standen bei Moderator Gerhard Snitjer Oldenburgs europäische Partnerkommunen im Vordergrund. Steffen Trawinski und Dirtje Gradtke sprachen über die Inhalte und Möglichkeiten internationaler Kooperationen aus Sicht der Stadtverwaltung, während Dario Köster, Theaterpädagoge beim Oldenburgischen Staatstheater, über seine Erfahrungen mit internationalen Jugendaustauschen berichtete. Dario Köster hatte während der „UK-Begegnungen“ im Oktober 2019 eine Jugendtheatergruppe aus Kingston upon Thames » betreut, die in Oldenburg ein Stück aufgeführt hat.

Diverse Einspieler während der Sendung zeigten die Vielfalt der Zusammenarbeit über Grenzen hinweg. Dirtje Gradtke und Steffen Trawinski sprachen zudem über die Ursprünge, die die verschiedenen Kommunalpartnerschaften haben.

Die Sendung können Sie in der Mediathek von oeins abrufen, Sie finden die Ausgabe vom 22. November 2019 mit dem Titel „Oldenburgs Partnerstädte“ auf der Website von oeins ».