Baumfällung und neue Pflanzung

Vorbereitungen für Kunstrasenplatz Alexandersfeld

Auf der Sportanlage Alexandersfeld sind Anfang Februar 2021 einige Pappeln gefällt worden. Der Platz wird für den Bau des geplanten Kunstrasenplatzes benötigt. Die gefällten Bäume werden später durch umfangreiche Ersatzpflanzungen – zum Teil sogar auf dem Gelände – ersetzt.

Der Rat der Stadt Oldenburg hatte in seiner Sitzung vom 17. Dezember 2018 den Bau von insgesamt fünf Kunstrasenplätzen in Oldenburg beschlossen. Die Festlegung der ersten drei Standorte sowie die Reihenfolge der einzelnen Baumaßnahmen wurden in der Sitzung des Sportausschusses am 13. Februar 2019 beschlossen. Bereits fertig ist der Kunstrasenplatz an der Kenneystraße », nunmehr beginnen die Vorbereitungen für den Bau des Platzes auf der Sportanlage Alexandersfeld.