ACHTUNG: Alle Einrichtungen der Gemeinwesenarbeit sind aufgrund der Coronakrise bis mindestens Sonntag, 19. April 2020, geschlossen.

Kooperationsprojekt

Drei neue Lern- und Beratungsangebote zum Spracherwerb

Die Volkshochschule Oldenburg ist im Januar 2020 in Kooperation mit dem Treffpunkt Gemeinwesenarbeit Bloherfelde mit drei neuen Lern- und Beratungsangeboten für Erwachsene gestartet:

Sprach- und Lesecafé
Dienstags findet von 9.30 bis 11 Uhr im Treffpunkt das „Sprach- und Lesecafé“ statt. In Café-Atmosphäre werden in kleiner Runde einfache Texte gelesen, interessante Themen besprochen, kleine Ausflüge in die Umgebung gemacht und einiges mehr, was sich aus den Wünschen der Teilnehmerinnen und Teilnehmern ergibt. Im Vordergrund steht dabei, für den Alltag besser Deutsch sprechen und lesen zu lernen.

Lese- und Schreibservice-Büro
Mittwochs von 15 bis 17 Uhr ist im Treffpunkt das „Lese- und Schreibservice-Büro“ geöffnet. Dort wird beim Verstehen der Post, beim Ausfüllen von Formularen oder auch beim Schreiben von Bewerbungen geholfen.

Offene Lernwerkstatt
Donnerstags von 9.30 bis 11.45 Uhr findet in der Projektwohnung der Gemeinwesenarbeit (Thomas-Dehler-Straße 9) die „Offene Lernwerkstatt“ mit Kinderbetreuung statt. In der offenen Lernwerkstatt wird individuell und in gemütlicher Runde das Lesen und Schreiben geübt. Die Teilnehmenden kommen, wenn sie Zeit haben und müssen das Angebot nicht im vollen Umfang nutzen. Eine Lernbegleiterin bietet passendes Lernmaterial an und berücksichtigt dabei die Interessen der Teilnehmenden. Im Vordergrund steht, dass jede und jeder Einzelne Lernfortschritte machen kann und beim Lernen Freude hat. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Nähere Informationen zu den einzelnen Angeboten erhalten Sie im Treffpunkt Gemeinwesenarbeit unter Telefon: 0441 5601165 oder per E-Mail: kennedyviertel(at)stadt-oldenburg.de